Regionale Arbeitsgruppe Berlin / Brandenburg

31. Mai 2016: Veranstaltung in der Reihe "AEU-Mitglieder laden ein"

Der IT-Unternehmer Peter Debik, Geschäftsführender Gesellschafter der Bitpalast GmbH und Mitglied im Leitungskreis der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg, leitet im Landesverband Berlin der Hilfsorganisation für Opfer von Straftaten, WEISSER RING e. V., ehrenamtlich die Außenstelle Charlottenburg/Wilmersdorf.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg "AEU-Mitglieder laden ein" organisiert er für Mitglieder und Interessierte eine Abendveranstaltung rund um Kriminalität und Opferhilfe

am Dienstag, dem 31. Mai 2016, um 19.00 Uhr
in das Landesbüro des WEISSEN RINGS
Bartningallee 24, 10557 Berlin-Tiergarten

Gemeinsam mit Kriminalbeamtin a. D. Sabine Hartwig, Landesvorsitzende von Berlin und Vorstandsmitglied im WEISSER RING e. V., erläutert Peter Debik anhand echter Kriminalfälle, die Situation von Kriminalitätsopfern und welche Bedeutung der Opferhilfe, aber auch Prävention und Zivilcourage zukommen. Dabei wird auch das Ausbildungssystem für Opferhelfer vorgestellt.

Mitglieder, Interessierte und Gäste sind zur Teilnahme an diesem Treffen herzlich eingeladen. Für einen Imbiß wird gesorgt. Die Veranstaltung endet gegen 21.00 Uhr.

Damit die Gastgeber diese Begegnung vorbereiten können, bitten wir um eine kurzfristige verbindliche Anmeldung.

Ergänzende Informationen erhalten Sie über die Geschäftsstelle des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer in Deutschland, Karlstraße 84, 76137 Karlsruhe, Tel. 0721/35 23 70, E-Mail: info(at)aeu-online.de.


Unternehmer-Gottesdienst am 5. Juni 2016 in der Pauluskirche

Unternehmer predigen über unternehmerische Themen. Im Mittelpunkt des kommende von der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg gestalteten Unternehmer-Gottesdienst steht die Predigt der AEU-Mitglieder Larissa Fiedler und Bernt Renzenbrik

Wohlstand und Unternehmertum (Markus 10, 25)

am Sonntag, dem 5. Juni 2016, um 10.00 Uhr
in der Pauluskirche zu Berlin-Zehlendorf
Kirchstraße 6, 14163 Berlin

Diesen Gottesdienst feiert die regionale Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg gemeinsam mit der Paulusgemeinde Zehlendorf. Als Prädikant im Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf wird Dr. Dirk Palm, Geschäftsführender Gesellschafter der Palmedia Publishing Services GmbH und Mitglied im Leitungskreis der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg, die Liturgie für diesen Gottesdienst gestalten.

Zu diesem Gottesdienst sind Mitglieder, Interessierte und Gäste herzlich eingeladen. Um den Gottesdienst organisatorisch vorbereiten zu können, sind wir für Anmeldungen bis zum 25. Mai 2016 dankbar.

Ergänzende Informationen über die Geschäftsstelle des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer in Deutschland, Karlstraße 84, 76137 Karlsruhe, Tel. 0721 / 35 23 70, E-Mail: info(at)aeu-online.de.


zurückliegende Veranstaltungen (Auswahl)

  • 14. November 2015: Beten für die Stadt: "Herr, höre mein Gebet und laß mein Schreien zu Dir kommen" (Psalm 102, 2) - Andacht im Gedenken an die Opfer der Anschläge in Paris mit Bischof Dr. Markus Dröge und dem Sprecher der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg, Marcel Machoni, in der St. Marienkirche.

  • 3. November 2015: Mitgliedertreffen zur Planung und Absprache der Aktivitäten für das Jahr 2016 und Gedankenaustausch mit dem Vorsitzenden des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer, Dr. Peter Barrenstein, in der Kapelle der St. Marienkirche in Berlin.

  • 1. Oktober 2015: Kaminabend "Führen auf Evangelisch" der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg in Zusammenarbeit mit Führungskräften der Paul-Gerhardt-Diakonie mit einem Impulsvortrag von Stadtsuperintendent Dr. Bertold Höcker, Theologischer Berater der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg, in der Kapelle der St. Marienkirche in Berlin.

  • 29. September 2015: Vortrag "Handlungsfelder unternehmerischer Nachhaltigkeit" von AEU-Vorstandsmitglied Marlehn Thieme, Mitglied des Rates der EKD und Vorsitzende des Rates für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung, im Rahmen des 9. Berliner Forums des Evangelischen Bundesverband für Immobilienwesen in Wissenschaft und Praxis (ESWiD) "Kirche im Wandel - Den Wandel gestalten" am 28. und 29. September 2015 in Berlin.

  • 10. September 2015: Vortrags- und Diskussionsveranstaltung "Machtwirtschaft - nein danke! Für eine Wirtschaft, die uns allen dient" mit Dr. Gerhard Schick, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, in der Kapelle der St. Marienkirche.

  • 7. Juli 2015: Vortrags- und Diskussionsveranstaltung "Marketing für Christen? - Überlegungen zur Willkommenskultur in Kirche und Welt" der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg in Zusammenarbeit mit der Regionalgruppe Berlin des Evangelischen Studienwerks e. V. Villigst mit einem inhaltlichen Beitrag von Dr. Johannes Krug, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Teltow-Zehlendorf, in der St. Marienkirche in Berlin-Stadtmitte.

  • 25. Mai 2015: Unternehmer-Gottesdienst mit einer Predigt "Glaube, Freiheit, Verantwortung - Zum Unternehmer berufen und befreit!" von Friedhelm Wachs, Geschäftsführender Gesellschafter der Wachsonian GmbH in Leipzig und Mitglied im Vorstand des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer, in der St. Marienkirche zu Berlin.

  • 25. April 2015: Treffen mit Thomas Keller, Mitglied des Leitungskreises der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg und Geschäftsführer der Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH, im Rahmen des Besuchertages der Hoffnungstaler Werkstätten in Biesenthal.

Mitglieder des Leitungskreises

Peter Debik, Thomas Keller, Marcel Machoni, Dr. Dirk Palm, Götz-Georg von Randow, Superintendent Dr. Bertold Höcker (Theologischer Berater).