Regionale Arbeitsgruppe Berlin / Brandenburg

6. April 2017: Unternehmer-Hauskreis "Du siehst mich" (1. Mose 16, 13)

Um die sich aus unserem Selbstverständnis ergebenden Ziele und Aufgaben noch wirksamer wahrnehmen zu können, differenzieren wir unser Angebot an Begegnungen und Veranstaltungen regional und funktional weiter aus. So ergänzen wir die traditionellen Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen um regelmäßige Begegnungen mit Gesprächscharakter im geschützten Raum zu Fragen, die Führungskräfte bewegen.

Das erste Treffen des neuen Formats "Unternehmer-Hauskreis - Vergewisserungsabend mit geistlichem Impuls" steht unter dem Motto des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentages in Berlin

"Du siehst mich" (1. Mose 16, 13)

am Donnerstag, dem 6. April 2017, von 18.00 bis 19.30 Uhr
in der Kapelle der St. Marienkirche unter dem Fernsehturm
Karl-Liebknecht-Straße/Ecke Spandauer Straße, 10178 Berlin

Der Theologische Berater der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg, Superintendent Dr. Bertold Höcker, führt mit einem Impuls in das Gespräch über Konkretionen dieses Schriftwortes im unternehmerischen Alltag ein.

Wichtig ist dabei der geschützte Raum sowie die Möglichkeit, eigene Überzeugungen oder Zweifel und Fragen einbringen zu können. Mitglieder und Interessierte sind zur Teilnahme an diesem Treffen herzlich eingeladen.

Wir bitten um eine kurzfristige Anmeldung über das Online-Formular.

Ergänzende Informationen erhalten Sie über die Geschäftsstelle des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer in Deutschland, Karlstraße 84, 76137 Karlsruhe, Tel. 0721/35 23 70, E-Mail: info(at)aeu-online.de.


"Unternehmer-Hauskreise" in der St. Marienkirche

Die regionale Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg lädt im Jahr 2017 zu drei Vergewisserungsabenden mit biblischen Impulsen

  • am Donnerstag, dem 6. April 2017,
  • am Mittwoch, dem 6. September 2017,
  • am Dienstag, dem 7. November 2017,

jeweils von 18.00 bis 20.00 Uhr
in der Kapelle der St. Marienkirche unter dem Fernsehturm
Karl-Liebknecht-Straße 8/Ecke Spandauer Straße, 10178 Berlin

ein. Die Einladungen sowie das entsprechende Online-Anmeldeformular werden etwa sechs Wochen vor dem jeweiligen Termin veröffentlicht.

Ergänzende Informationen über die Geschäftsstelle des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer in Deutschland, Karlstraße 84, 76137 Karlsruhe, Tel. 0721 / 35 23 70, E-Mail: info(at)aeu-online.de.


zurückliegende Veranstaltungen (Auswahl)

  • 5. Juni 2016: Unternehmer-Gottesdienst mit einer Predigt "Wohlstand und Unternehmertum" (Markus 10, 25) der AEU-Mitglieder Larissa Fiedler und Bernt Renzenbrik, die Liturgie gestaltete Dr. Dirk Palm, Geschäftsführender Gesellschafter der Palmedia Publishing Services GmbH, Mitglied im Leitungskreis der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg und Prädikant im Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf, in der Pauluskirche in Berlin-Zehlendorf.

  • 31. Mai 2016: Treffen in der Reihe "Mitglieder laden ein" mit Kriminalbeamtin a. D. Sabine Hartwig, Landesvorsitzende von Berlin und Vorstandsmitglied im WEISSER RING e. V., und Peter Debik, Geschäftsführer der BITPALAST GmbH und Mitglied im Leitungskreis der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin, zu einem Gespräch über die Situation von Kriminalitätsopfern und die Bedeutung von Opferhilfe, Prävention und Zivilcourage in den Räumen des Landesbüros des Weißen Rings in Berlin-Tiergarten.

Mitglieder des Leitungskreises

Jeffrey Seeck (Sprecher), Peter Debik, Marcel Machoni, Dr. Dirk Palm, Götz-Georg von Randow, Bernt Renzenbrink, Superintendent Dr. Bertold Höcker (Theologischer Berater).