Regionale Arbeitsgruppe Franken / Oberpfalz

Online-Morgenandacht | 06. März 2024

Jeweils am ersten Mittwoch eines Monats bietet die regionale Arbeitsgruppe des aeu in Franken/Oberpfalz eine Morgenandacht per Videokonferenz an. Das Format umfasst einen Impuls zu einem biblischen Thema, einen kurzen Gedankenaustausch der Teilnehmenden und endet mit einer Gebetsgemeinschaft.

Die nächste Online-Morgenandacht findet

am Mittwoch, dem 06. März 2024, von 07:30 bis 08:00 Uhr

statt.

Ergänzende Informationen erhalten Sie über die Geschäftsstelle des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer in Deutschland, E-Mail: info(at)aeu-online.de, Tel. 030/ 166 36 242 - 0.
 


 

Online-Morgenandacht | 03. April 2024

Jeweils am ersten Mittwoch eines Monats bietet die regionale Arbeitsgruppe des aeu in Franken/Oberpfalz eine Morgenandacht per Videokonferenz an. Das Format umfasst einen Impuls zu einem biblischen Thema, einen kurzen Gedankenaustausch der Teilnehmenden und endet mit einer Gebetsgemeinschaft.

Die nächste Online-Morgenandacht findet

am Mittwoch, dem 03. April 2024, von 07:30 bis 08:00 Uhr

statt.

Ergänzende Informationen erhalten Sie über die Geschäftsstelle des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer in Deutschland, E-Mail: info(at)aeu-online.de, Tel. 030/ 166 36 242 - 0.
 


 

Unternehmergespräch | 11. April 2024

Die Regionalgruppe des aeu in Franken/Oberpfalz lädt herzlich ein zum Unternehmergespräch

am 11. April 2024 um 18:00 Uhr
bei HEINZ-GLAS (Glashüttenplatz 1-7, 96355 Kleintettau).

Gastgeber ist Carl-August Heinz, der erst vor Kurzem zusammen mit seiner Tochter Carletta Heinz durch das Handelsblatt in die Hall of Fame der Familienunternehmen aufgenommen.

Den Impuls setzt Klemens Gutmann, ausgewiesener Experten für Energienetze, zum Thema „Schaffen wir die Energiewende?“. Klemens Gutmann ist einer der beiden Gründer von regiocom, dem größten Energiedienstleister Deutschlands. Der studierte Informatiker sichert mit seinem Unternehmen die Erfassung und Verteilung von Strom durch extrem komplexe Software und ist hier Marktführer. Aus seiner langjährigen Erfahrung als Arbeitgeberpräsident im Land Sachsen-Anhalt und als Vorstandsmitglied des VDI (Verband deutscher Ingenieure/innen) besitzt er einen umfassenden Überblick über den Energiesektor und die Bedürfnisse der deutschen Wirtschaft, da er mit seinem Unternehmen an der konkreten Umsetzung der Energiewende entscheidend beteiligt ist.

Nach einem kleinen Imbiss erhalten die Teilnehmenden eine Führung durch das Europäische Flakonglas-Museum bis in die Glashütte. Carl-August Heinz ist ein Experte im Thema Energiekrise und Energiewende im praktischen Vollzug. So ergänzen sich der Referent und unser Gastgeber in bester Weise.

Ergänzende Informationen erhalten Sie über die Geschäftsstelle des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer in Deutschland, E-Mail: info(at)aeu-online.de, Tel. 030/ 166 36 242 - 0.


 

Mitglieder des Leitungskreises

Dr. Ulrich Hornfeck (Sprecher), Hubertus Benecke, Dr. Christian Frühwald, Annette Grötzinger, Hans Ulrich Gruber, Stefan Süppel, Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner (Theologische Beraterin).