Regionale Arbeitsgruppe Berlin / Brandenburg

zurückliegende Veranstaltungen (Auswahl)

  • 9. Oktober 2020: frühherbstliches Treffen in Brandenburg an der Havel mit einer Führung durch den Dom "St. Peter und Paul" und die zugehörigen Gebäude durch den Domkurator, AEU-Mitglied Dr. Cord-Georg Hasselmann, einem Orgelanspiel im Dom, dem Besuch der Ausstellung "Umdenken - Gegenkultur am Dom zu Brandenburg" im Domstiftsmuseum und einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant "Remise".
     
  • 6. Oktober 2020: Lunch-Gespräch, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant ALvis des Hotels Albrechtshof in Berlin.
     
  • 24. September 2020: Unternehmer-Hauskreis "Ist Erfolg Sünde oder Gotteslohn - oder keines von beiden?" mit einem Impuls von Superintendent Dr. Bertold Höcker, Theologischer Berater der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg, in der Kapelle der St. Marienkirche in Berlin.
     
  • 1. September 2020: Lunch-Gespräch, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant ALvis des Hotels Albrechtshof in Berlin.
     
  • 14. Juli 2020: Unternehmer-Hauskreis "Führen oder Leiten als evangelischer Chef oder evangelische Chefin - Anspruch und Realität" mit einem Impuls von Superintendent Dr. Bertold Höcker, Theologischer Berater der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg, in den Räumen des Kirchenforums Stadt-Mitte in Berlin.
     
  • 7. Juli 2020: Lunch-Gespräch, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant ALvis des Hotels Albrechtshof in Berlin.
     
  • 18. Juni 2020: Freiraum - digitale Bibelarbeit über 1. Könige 5, 15-26 moderiert von Katja Potzies und Rolf Bielefeld, Mitglieder im Leitungskreis der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg.
     
  • 18. Mai 2020: Unternehmer-Hauskreis "Umgang mit Krisen als evangelische Führungskraft" mit einem Impuls von Superintendent Dr. Bertold Höcker, Theologischer Berater der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg, in den Räumen des Kirchenforums Stadt-Mitte in Berlin.
     
  • 16. April 2020: Unternehmer-Hauskreis "Was ist Auferstehung?" mit einem Impuls von Superintendent Dr. Bertold Höcker, Theologischer Berater der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg, als Video-Konferenz.
     
  • 3. März 2020: Lunch-Gespräch, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant ALvis des Hotels Albrechtshof in Berlin.
     
  • 4. Februar 2020: Lunch-Gespräch, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant ALvis des Hotels Albrechtshof in Berlin.
     
  • 28. Januar 2020: Veranstaltung "Die drei B! - Besuch des Erweiterungsvorhabens der Bahnhofsmission am Zoo - Ein Projekt der Obdachlosenhilfe der Berliner Stadtmission" mit einem Ortstermin auf der Baustelle und einer anschließenden Gesprächsrunde in den Räumen der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche.
     
  • 7. Januar 2020: Lunch-Gespräch, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant ALvis des Hotels Albrechtshof in Berlin,
     
  • 5. Dezember 2019: Mitgliedertreffen der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg mit dem Vorsitzenden des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer, Dr. Peter Barrenstein, im Konventsraum des Evangelischen Kirchenkreises Berlin-Stadtmitte.
     
  • 3. Dezember 2019: Lunch-Gespräch, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant ALvis des Hotels Albrechtshof in Berlin.
     
  • 5. November 2019: Lunch-Gespräch, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant ALvis des Hotels Albrechtshof in Berlin.
     
  • 17. Oktober 2019: Unternehmer-Hauskreis mit einem Impuls über den Freiheitsbegriff in Galater 5, 1 von Superintendent Dr. Bertold Höcker, Theologischer Berater der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg, in der Kapelle der St. Marienkirche.
     
  • 3. September 2019: Lunch-Gespräch, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant ALvis des Hotels Albrechtshof in Berlin.
     
  • 17. Juni 2019: Treffen der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg zur Vorstellung des Projektes "House of One" mit Besichtigung der Baustelle, Impulse zu den Themen "Mut und seine Grenzen - muslimisch, christlich, jüdisch betrachtet" und "Das Verhältnis von 'House of One' und Unternehmertum" sowie einem multireligiösen Friedensgebet unter Mitwirkung von Renate Franke, Mitglied im Stiftungsrat, Esther Hirsch, jüdische Kantorin und theologische Referentin, Osman Oers, Imam und theologischer Referent, sowie des Verwaltungsdirektors, Roland Stolte, an der Friedrichsgracht 53 in Berlin.
     
  • 4. Juni 2019: Lunch-Gespräch, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant ALvis des Hotels Albrechtshof in Berlin.
     
  • 9. Mai 2019: Begegnung "off the records" mit dem Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Caracas/Venezuela, Daniel Kriener, auf Einladung des Evangelischen Militärbischofs, Dr. Sigurd Rink, am Dienstsitz des Evangelischen Militärbischofs in Berlin.
     
  • 7. Mai 2019: Lunch-Gespräch, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant ALvis des Hotels Albrechtshof in Berlin.
     
  • 7. März 2019: Unternehmergespräch "Is there still a human in the loop? - Wie verändert KI unsere Wirklichkeit und wie steht es um die Ethik der Algorithmen?" mit dem Startup-Unternehmer Erik Pfannmöller, CEO und Gründer von Solvemate, und dem Evangelischen Militärbischof, Dr. Sigurd Rink, in den Geschäftsräumen des Startups Solvemate in Berlin.
     
  • 5. März 2019: Lunch-Gespräch, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant ALvis des Hotels Albrechtshof in Berlin.
     
  • 5. Februar 2019: Lunch-Gespräch, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant ALvis des Hotels Albrechtshof in Berlin.
     
  • 23. Januar 2019: Unternehmer-Hauskreis mit einem Impuls zum Thema "Besser verbraucht als verrostet - Work-Life-Balance als moralischer Fehlanspruch" von Superintendent Dr. Bertold Höcker, Theologischer Berater der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in Berlin/Brandenburg, in der Kapelle der St. Marienkirche.

Mitglieder des Leitungskreises

Jeffrey Seeck (Sprecher), Rolf Bielefeld, Katja Potzies, Superintendent Dr. Bertold Höcker (Theologischer Berater).