Regionale Arbeitsgruppe München / Bayern

Treffen mit der Gründerin Judith Gampe am 3. März 2020 in München

Digitale Geräte und Applikationen bestimmen mehr und mehr unseren Alltag, richten sich jedoch nicht immer nach unseren tatsächlichen Bedürfnissen. Judith Gampe, Gründerin und Geschäftsführerin der NOVA Products GmbH, ist angetreten, um Kommunikation technisch unkomplizierter zu gestalten. Sie studierte Mathematik mit Schwerpunkt Finanzmathematik, nach ihrem Abschluß arbeitete sie fünf Jahre als Unternehmensberaterin im Risikomanagement und absolvierte einen Master of Business Administration (MBA). Neben dem Beruf engagiert sie sich als Vorstandsvorsitzende von Fides e. V., einem Verein, der in Entwicklungsländern Hilfe zur Selbsthilfe leistet.

Als Beitrag zum Jahresmotto "Die digitale Revolution gestalten – Female Voices" der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in München/Bayern berichtet Judith Gampe im Rahmen des Treffens

Mit einem Headset-Ohrring in eine menschlichere digitale Zukunft

am Dienstag, dem 3. März 2020, um 18.30 Uhr
in den Räumen der Deutsche Bank AG
Promenadeplatz 15, 80333 München

sowohl über ihre Erfahrungen bei der Unternehmensgründung als auch über ihre Vision von einer menschlicheren Zukunft berichten.

Mitglieder, an der Arbeit der regionalen Arbeitsgruppe Interessierte und Gäste sind zu dem Unternehmergespräch herzlich willkommen. Damit das Treffen mit dem gastgebenden Haus organisiert werden kann, bitten wir kurzfristig um eine verbindliche Anmeldung über das Online-Formular.

Ergänzende Informationen über die Geschäftsstelle des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer in Deutschland, Karlstraße 84, 76137 Karlsruhe, Tel. 0721 / 35 23 70, E-Mail: info(at)aeu-online.


zurückliegende Veranstaltungen (Auswahl)

  • 12. Februar 2020: Mitwirkung von Pfarrer Peter Lysy, Theologischer Berater der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in München/Bayern, an dem Politischen Podium "Mobilität im Wandel - Herausforderung für Lebensqualität und Arbeitsplätze" in den Räumen des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt (kda) der Ev.-Luth. Kirche in Bayern in München. (Bericht KDA)
     
  • 30. Januar 2020: Abendmahlgottesdienst mit einer Predigt von Stadtdekanin Barbara Kittelberger mit anschließendem Empfang im Kirchenschiff der Universitätskirche St. Markus in München.
     
  • 4. Dezember 2019: Mitgliedertreffen zur Vorstellung der für das Jahr 2020 geplanten Aktivitäten sowie mit einem Vortrag von Pfarrer Christoph Breit über seine Aufgaben als "Pfarrer für digitale Kirche in Bayern" in den Räumen der Deutsche Bank AG in München.
     
  • 6. November 2019: Mittagstreffen, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant "Hofer. Der Stadtwirt" in München.
     
  • 4. November 2019: Gesprächsabend "Digitalisierung – unsere Erwartungen an den Staat" auf Initiative von AEU-Mitglied Eckard von Münchow und Wirtschafts- und Sozialpfarrer Dr. Roland Pelikan gemeinsam mit der Martin-Luther-Gemeinde in München-Obergiesing mit einem Gesprächsimpuls von Dr. Peer Frieß, Referatsleiter Fortbildung in der Bayerischen Staatskanzlei, im Gemeindewohnzimmer der Lutherkirche München-Obergiesing.
     
  • 21. Oktober 2019: Diskussionsveranstaltung "Smartphones, Pads & Co. - Was ist gut für Kinder und Jugendliche?" mit Dr. Sigrid Aberl, Chefärztin der Klinik für Kinder- und Jugendpsychosomatik und Kinder- und Jugendmedizin in München-Schwabing, Matthias Wehner, Gründer und Geschäftsführer der attract mode UG in München, und Dr. Claudia Zerle-Elsäßer, Abteilung Familie und Familienpolitik des Deutschen Jugendinstitut München, mit einer Andacht über 1. Johannes 4, 21 von Pfarrer Peter Lysy, Theologischer Berater der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in München/Bayern, in den Räumen der Lukas-Schule in München-Laim.
     
  • 18./19. Oktober 2019: Mitwirkung von Pfarrer Peter Lysy, Theologischer Berater der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in München/Bayern, am 9. Forum Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt "bildung@digital - Bildung im digitalen Zeitalter gestalten" des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt der Ev.-Luth. Kirche in Bayern in Rothenburg ob der Tauber.
     
  • 4. September 2019: Mittagstreffen, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant "Hofer. Der Stadtwirt" in München.
     
  • 10. Juli 2019: Bibelabend unter dem Motto "Im Lob Gottes zusammenkommen - Eine Orientierung an Psalm 103" unter Anleitung von Pfarrer Peter Lysy, Theologischer Berater der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in München/Bayern, in den Räumen des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt in München.
     
  • 3. Juli 2019: Mittagstreffen, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant "Hofer. Der Stadtwirt" in München.
     
  • 5. Juni 2019: gemeinsame Diskussionsveranstaltung "Religion im Unternehmen - Störfaktor oder Chance?" der Commerzbank AG in München, der Diözesangruppe München des Bundes Katholischer Unternehmer sowie der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in München/Bayern u. a. mit einem Impulsvortrag von AEU-Vorstandsmitglied Professor Dr. Paul Melot de Beauregard, Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Jones Day LLP, sowie einer von Pfarrer Peter Lysy, Theologischer Berater der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in München/Bayern, moderierten Podiumsdiskussion in den Räumen der Commerzbank in München.
     
  • 20. Mai 2019: Treffen "Disruption hautnah – Innenansichten des Journalismus im digitalen Zeitalter" mit Lutz Knappmann, Chefredakteur von WiWo.de, auf Einladung der Kanzlei NOERR LLP im Konferenzzentrum Carolinen Palais in München.
     
  • 15. Mai 2019: Gesprächsabend "Mehr Freiheit - mehr Druck" auf Initiative von AEU-Mitglied Eckard von Münchow und Wirtschafts- und Sozialpfarrer Dr. Roland Pelikan gemeinsam mit der Martin-Luther-Gemeinde in München-Obergiesing mit einem Gesprächsimpuls von Dr. Nick Kratzer, Wissenschaftler am Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e. V. in München, im Gemeindewohnzimmer der Lutherkirche München-Obergiesing.
     
  • 8. Mai 2019: Mittagstreffen, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant "Hofer. Der Stadtwirt" in München.
     
  • 6./7. Mai 2019: Mitwirkung von Rechtsanwältin Elke Wurster, Sprecherin der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in München/Bayern, und Pfarrer Peter Lysy, Theologischer Berater der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in München/Bayern, (Predigt über Lukas 18, 9-14) an der Tagung "Management der Moral" in der Evangelischen Akademie Tutzing.
     
  • 28. März 2019: Vortrags- und Diskussionsveranstaltung "Der Auftrag der Medien im Zeitalter von Fake News, Social Media und Alternative Facts" mit Professor Dr. Alexander Filipović, Inhaber des Lehrstuhls für Medienethik an der Hochschule für Philosophie in München, in den Räumen der der Kanzlei P+P Pöllath + Partners in München.
     
  • 18. März 2019: Gesprächsabend "Welt ohne Arbeit - Traum oder Alptraum?" auf Initiative von AEU-Mitglied Eckard von Münchow und Wirtschafts- und Sozialpfarrer Dr. Roland Pelikan gemeinsam mit der Martin-Luther-Gemeinde in München-Obergiesing mit einem Gesprächsimpuls von Rechtsanwältin Elke Wurster, Sprecherin der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in München/Bayern, im Gemeindewohnzimmer der Lutherkirche München-Obergiesing.
     
  • 13. März 2019: Mittagstreffen, Gelegenheit zum informellen Gedankenaustausch im Restaurant "Hofer. Der Stadtwirt" in München.
     
  • 24. Januar 2019: Jahresempfang im Anschluß an einen Abendmahlgottesdienst in der Universitätskirche St. Markus mit einer Predigt von Pfarrer Professor Johannes Rehm, Leiter des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt der Ev.-Luth. Kirche in Bayern, über 2. Korinther 13, 13. Im Rahmen des Jahresempfangs wurde unter Mitwirkung des AEU-Vorsitzenden, Dr. Peter F. Barrenstein, der Übergang des Amtes des Sprechers der regionalen Arbeitsgruppe des AEU in München/Bayern von Professor Dr. Paul Melot de Beauregard auf Elke Wurster vollzogen. (Photo und Bericht: kda)

Mitglieder des Leitungskreises

Elke Wurster (Sprecherin), Dr. Wolfgang Riehle, Christian Voss, Johannes Willburger, Pfarrer Peter Lysy (Theologischer Berater)