Kongreß Christlicher Führungskräfte 2019 in Karlsruhe

Der Kongreß Christlicher Führungskräfte 2019 findet von Donnerstag, dem 28. Februar, bis Samstag, den 2. März 2019, in der Messe Karlsruhe statt. Dieser Kongreß will Christen in verantwortlichen Positionen in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Kirche über Fragen christlich orientierter Führung miteinander ins Gespräch bringen. Dabei stehen die Auswirkungen der Digitalisierung auf Unternehmen, Wirtschaft und Gesellschaft im Mittelpunkt der Diskussionen. Ein weiterer inhaltlicher Schwerpunkt ist die Frage nach einer christlich fundierten Führungshaltung in Zeiten des digitalen Wandels.

Der Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer bereitete diese Großveranstaltung als Kongreßpartner inhaltlich und organisatorisch mit vor. Den Eröffnungsvortrag "Die digitale Revolution gestalten - eine christliche Perspektive" hält der Stv. Vorsitzende des AEU, Friedhelm Wachs. AEU-Vorstandsmitglied Daniel Hoster referiert über "Führung in der Unsicherheit der digitalen Revolution". AEU-Mitglied Dr. Reinhardt Schink hält das Seminar "Disruption - Orientierung finden, wenn sich alles wandelt". Das Seminar "Spenden - alles was Recht ist" wird von AEU-Mitglied Andreas Schiemenz angeboten. Pastor Peer-Detlev Schladebusch, Mitglied im Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer, koordiniert das Gesamtangebot Beratung, Coaching, Seelsorge und leitet das Seminar "Geistliche Verantwortung und Gebet im Unternehmen".

Auf der den Kongreß begleitenden Fachausstellung wird der Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer mit einem eigenen Stand (E35) über seine Ziele und Aufgaben informieren. Der Kongreß ist ein Ort der persönlichen Kommunikation, unser Stand ist Treffpunkt für Mitglieder und Interessierte. Mit einer hohen Kontaktdichte bietet er eine gute Gelegenheit zum effizienten Netzwerken sowie zum vertieften Gedankenaustausch.

Bei Anmeldungen bis zum 15. Januar 2019 gewährt der Kongreßveranstalter einen Rabatt in Höhe von 80 € (418 € statt 498 €). Weitere Preisermäßigungen sind für Ehepaare, Gruppen ab fünf Personen sowie für Studierende und Auszubildende vorgesehen (Online-Anmeldung).

Ergänzende Informationen über die Geschäftsstelle des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer in Deutschland, Karlstraße 84, 76137 Karlsruhe, Tel. 0721 / 35 23 70, E-Mail: info(at)aeu-online.de.