"Autonom? - ..." | KI-Tagung 2020

Autonom? -
Leben und Arbeiten mit KI-Systemen in protestantischer Perspektive

 

Über den kompetenten Umgang mit autonomen Systemen in Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft - Ein interaktiver, agiler, virtueller Exkurs mit konkretem Ergebnis

 

von Freitag, dem 20. November 2020, 15.00 Uhr
bis Samstag, den 21. November 2020, 12.00 Uhr

als Online-Format

 

P r o g r a m m

 

  Freitag, 20. November 2020
   

15.00 Uhr

 

I. Key Note
 

Digitale Souveränität und KI -
Über die Fähigkeit(en) unsere digitale Zukunft selbst zu gestalten

 

Christine Regitz, Vice President & Aufsichtsrätin der SAP SE
Diskussion mit Dr. Anna Christmann, MdB, Obfrau der Enquete-Kommission "Künstliche Intelligenz" des Deutschen Bundestages

   

16.00 Uhr

 

II. Virtuelle World Cafés
Moderation: Michael Carl
 

   

16.15 Uhr

 Bildung / Gesellschaft Arbeit / Wirtschaft Kirche / Diakonie
   
mit Vertretern aus
Wissenschaft und Bildung
mit Vertretern von
Unternehmen und Gewerkschaften
mit Vertretern aus
Diakonie und Kirche
   
Moderation:
Professor Dr. Jörg Kopecz
Moderation:
Professor Dr. Tobias Popović
Moderation:
Professor Dr. Georg Lämmlin
 
jeweils in drei Phasen mit Pausen
   

20.00 Uhr -

20.30 Uhr

 

III. Plenum
mit Zwischenergebnissen

 

Geistliches Wort
Kirchenrätin Stefanie Hoffmann
 

   
  Samstag, 21. November 2020
   

10.00 Uhr

 

IV. Plenum und Foren
 

Formulieren von Thesen zur KI-kompetenten Gesellschaft aus protestantischer Perspektive
 

Moderation: Michael Carl
 

   

11.30 Uhr -

12.30 Uhr

 

V. Schlußpräsentation

 

Geistliches Wort zum Abschluß
Kirchenrätin Stefanie Hoffmann